Galerien

Tagestour nach Akaroa

Heute stand eine Tagestour nach Akaora auf dem Programm. Gegen 9:30 riss der Himmel endlich auf und die Sonne kam raus. 30 Minuten später war dann der strahlendste Sonnenschein. Angenehme 25°C – los ging es.

[⇒Wenn ihr mehr Infos über die besuchten Orte wollt, könnt ihr gerne die grünen Links benutzen die ich immer wieder mal einbaue. Ich will nicht wiederholen, was man schon woanders nachlesen kann] 

Trotz Hauptsaison war total wenig Verkehr. Teilweise bin ich Minutenlang gefahren ohne überhaupt ein anderes Fahrzeug zu sehen. Kurven, Kurven, Kurven. Einfach genial. Tagestour nach Akaroa weiterlesen

Sydney

Neun Stunden Flug liegen hinter mir.  Die Tasche ist auch da. Habe sie vorhin auf dem Gepäckwagen gesehen. War eine der ersten. Heißt aber nichts. Wird ja nach Christchurch durchgecheckt.
HeyLuisa und Niklas: Da im Hintergrund auf dem Fernsehturm wart ihr vor 9 Jahren auch schon  🙂
Sydney

Jetzt muss ich leider bis 13:00 die Zeit totschlagen.  Und heute Abend in Christchurch dann ein schönes Bier, erkennbares Essen und Menschen mit denen man sprechen kann 🙂

Bambus rulez

Noch etwas. Mir ist aufgefallen, das die hier ihre Baugerüste aus Bambus errichten. Das ist ja erst einmal nicht erstaunlich, aber die Gerüste stehen auch an Häusern mit 50 und mehr Stockwerken. Zusammengehalten wird das ganze von handisch verknoteten Platikbändern (ähnlich wie Kabelbinder, nur dünner und ohne diese Ratsche). Unten stehen dann die untersten ca. 5 cm dicken Bambusstangen einfach auf dem Boden, in den sie langsam einsinken oder aufpilzen. Macht auf mich keinen sehr vertrauserweckenden Eindurck.