Good bye Samoa

Das ist er. Der letzte Tag im Paradies. Nachmittags geht dann mein Taxi zum Flughafen. Wehmütig ein letztes Frühstück. Ich werde diese freundlichen und herzlichen Menschen sehr vermissen. Ein letztes Bad in dem türkisfarbenen Meer, ein letztes Kartenspiel, eine herzliche Verabschiedung und dann kommt auch schon bald das Taxi.

Auf der 1,5h langen Fahrt erzählt mir der Fahrer (nebenbei auch noch Bürgermeister von Taufua) ganz stolz von seiner Insel. Und ich denke er kann auch zu Recht sehr Stolz sein. Ich hoffe sie können sich ihr Paradies noch sehr lange so erhalten und werden in der Zukunft von weiteren Katastrophen verschont.

Good bye Samoa — I will miss you!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.